Amazon-Streikwelle wächst in Großbritannien weiter 

Amazon-Streikwelle wächst in Großbritannien weiter 

Nur wenige Tage nach Make Amazon Pay Day - einem weltweiten Aktionstag mit Arbeitsniederlegungen in Deutschland, Italien, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten - gab die britische Gewerkschaft GMB heute bekannt, dass sich die Beschäftigten des neuen Amazon-Fulfillment-Zentrums in Birmingham der Streikwelle der Gewerkschaft anschließen werden. 

Insgesamt stimmten 100 Prozent der Beschäftigten für einen Arbeitskampf in dem Fulfillment-Center in Minworth, das im Oktober 2023 seine Pforten öffnet. 

Mehr als 1.000 Amazon-Beschäftigte legten letzte Woche im Rahmen der Black Friday-Aktion der GMB Union bei dem Einzelhandelsriesen die Arbeit nieder. Ihnen schlossen sich Vertreter aus ganz Europa und Nordamerika an - UNI, die Teamsters, ver.di und FILCAMS CGIL. Die GMB hat in den letzten Wochen eine Reihe von Streiks bei dem Unternehmen in mehreren seiner Fulfillment-Zentren durchgeführt. 

"Nach den Streiks am Schwarzen Freitag in der vergangenen Woche sehen wir, wie sich die Arbeitskampfmaßnahmen ausweiten, und Amazon steht sicherlich ein Winter des Streikchaos bevor", sagte Amanda Gearing, GMB-Organisatorin. "Amazon Minworth hat erst vor wenigen Wochen seine Türen geöffnet und die Beschäftigten haben bereits für einen Streik gestimmt. 

Die Streikdaten für diese neue Einrichtung werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. 

"Nach einem Monat am Arbeitsplatz haben die Minworth-Beschäftigten bereits genug davon, dass sie nicht den Lohn erhalten, den sie verdienen, dass sie sich am Arbeitsplatz nicht sicher fühlen und dass sie nicht durch einen Tarifvertrag geschützt sind", sagte Christy Hoffman, Generalsekretärin der Gewerkschaft UNI Global . "Wir heißen sie in der globalen Gewerkschaftsfamilie willkommen und stehen ihnen zur Seite, wenn sie für die Löhne, die Arbeitsbedingungen und den Respekt am Arbeitsplatz, den sie brauchen, streiken. Dieser Streik ist ein weiterer Beweis dafür, dass Amazon an den Verhandlungstisch kommen und seinen Widerstand gegen die Gewerkschaften in Europa und auf der ganzen Welt aufgeben muss." 

Tagungen und Veranstaltungen

2024

05

März

Sitzung der Arbeitsgruppe Postdienste des sektoralen SD-Ausschusses

Post und Logistik

Zeitplan: TBC

05

März

Lenkungsausschuss Handel

Handel

08

März

Sitzung der Arbeitsgruppe des EU-Ausschusses für den sozialen Dialog im audiovisuellen Bereich - online

Medien, Unterhaltung und Kunst